Auf dem Soonwaldsteig

018 Auf dem Simmerkopf

Auf dem Soonwaldsteig am 11. Oktober 2023
Nachdem die immer noch wärmende Oktobersonne letzte Nebelfetzen über den Hunsrückhöhen vertrieben hat, startet die Wandergruppe aus Mayen mit Wanderführerin Monika Reis am Argenthaler Waldsee. Der Weg führt anfangs im Wald zu den vier kleinen Weihern am Schwarzenbruch und dann weiter aufwärts zum Argenthaler Quarzit-Steinbruch, dessen Abbrüche ein gleißendes Licht zwischen die Bäume des Waldes hinein reflektieren.

Der "Argenthaler Quarzit" ist ein Hartgestein, das aus der Ablagerung von Quarzsanden im Unterdevon entstanden und durch Druck und Temperatur über die Jahrmillionen zum heute vorliegenden charakteristischen weißen Quarzit verfestigt worden ist. Entlang der Abbruchkante geht der Wanderweg weiter ansteigend zur Köhlerhütte mit einer ausgiebigen Mittagsrast und dann hinauf zum Simmerkopf, der mit 653 m die höchste Erhebung des Sonnwaldes bildet. Seine flache Kuppe liegt mitten im dichten Wald und trägt ein hölzernes Gipfelkreuz. Darüber hinaus begünstigen in der gesamten Umgebung Kleinklima und Bodenbeschaffenheit das Vorkommen von Pilzen, wovon die Pilzsammler in der Wandergruppe regen Gebrauch machen können. Der folgende Abstieg vom Hohen Soon führt zunächst zur Eremitage Reizenborn („Räzebore“), einem gern besuchten Platz, der Ruhe und Erholung bietet, wo sich 1718 der erste Eremit Gerhard niedergelassen hat und wo im Jahre 1732 eine Wallfahrtskapelle eingeweiht worden ist. Von dort geht es abschließend mit einem weiten Blick über den nördlichen Hunsrück von Westen her auf der alten römischen Heerstraße, die hier als 0,5 m hoher und 8 m breiter Damm über eine Länge von knapp 300 m zu verfolgen ist, zurück zum Waldsee.

15.10.2023 Walter Reis

Eifelverein Mayen e.V.

Neustr. 5
56727 Mayen

info@eifelverein-mayen.de

02651 - 900560

Besucher

Besucherzaehler

facebook - Instagram

Besucherzaehler 


Instagramm
Bitte Bild anklicken

Nächste Termine

Mittwoch, 06. März
10:00 Uhr
OG Mayen: Wanderung durch den Rhenser Wald
Mittwoch, 13. März
10:00 Uhr
OG Mayen: Vom Krufter Waldsee nach Nickenich
Samstag, 16. März
18:00 Uhr
Jahreshauptversammlung 2024

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.